BESTATTUNGEN WEYERS-WALTER in Wesel

Trauervorsorge Bestattungsvorsorge
für die Region Wesel Voerde, Dinslaken, Xanten,

Die Bestattungsvorsorge ordnet und regelt selbstbestimmt und umsichtig die Letzten Dinge, die Ihnen wichtig sind. Sie treffen sinnvolle Vorkehrungen und stellen sicher, dass die eigenen Wünsche erfüllt werden. Gleichzeitig nehmen Sie Ihren Angehörigen die Last, im Trauerfall diese wichtigen Entscheidungen treffen zu müssen und entlasten sie von organisatorischen Fragen und finanziellen Sorgen.

Alternative Bezeichnungen: Trauervorsorge Bestattungsvorsorge

Warum Bestattungsvorsorge

Sich mit der eigenen Bestattung auseinanderzusetzen, fällt sicherlich schwer. Es ist jedoch im Todesfall für trauernde Angehörige eine Erleichterung, wenn sie wissen, was zu tun ist und wie Sie es gerne gehabt hätten.

Die Vorsorge bezieht sich zum einen auf wichtige Entscheidungen hinsichtlich der Art der Beisetzung und kann gleichzeitig aber auch eine finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen bzgl. der Kosten sein. Ganz wie Sie das gestalten möchten

Wenn Sie konkrete Vorstellungen von Ihrer eigenen Beisetzung haben, ist es für alle Beteiligten hilfreich, wenn Sie diese frühzeitig festzulegen. Gleichzeitig bergen die modernen Familienstrukturen oft Konflikte hinsichtlich der Totenfürsorge. Geeignete Vollmachten und Verfügungen können dabei helfen, solche Konflikte zu vermeiden und die Umsetzung Ihrer Wünsche und Bedürfnisse zu gewährleisten. Oder Sie möchten Ihre Angehörigen von allen organisatorischen und finanziellen Entscheidungen entlasten. Mit Vorsorgemaßnahmen erleichtern Sie nicht nur sich selbst den Abschied, sondern auch den Menschen in Ihrem Umfeld.

Natürlich beraten wir Sie gerne kostenfrei bzgl. aller wichtigen Aspekte, die es bei einer verantwortungsvollen Bestattungsvorsorge zu berücksichtigen gibt.

Wir beraten Sie gerne kostenfrei bzgl.:

  • Bestattungsarten / Beisetzungsformen
  • Gestaltung der Beisetzung
  • Form sowie Ablauf der Trauerfeier
  • Wahl des Friedhofs
  • Grabart und Grabmal und Grabpflege
  • Grabdekoration, Blumenschmuck
  • Grabstein, Grabinschrift
  • die spätere Grabpflege
  • Formalitäten, Behörden
  • Betreuungsverfügung
  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügung
  • Testament
  • Bestattungsvorsorge
  • Finanzielle Absicherung
Bei uns erhalten Sie immer eine transparente Darstellung aller Kosten.

Bestattungsvorsorgevertrag

In dem Bestattungsvorsorgevertrag kann man mit uns alle persönlichen Wünsche und Vorstellungen der eigenen Bestattung schriftlich festhalten. Die Bestattungskosten kann man im Voraus bezahlen oder sparen, z.B.
- über ein Sparkonto mit Sperrvermerk,
- über eine Sterbegeldversicherung absichern
- oder von einer Treuhandgesellschaft

verwalten lassen.
Auch hierzu geben wir gerne entscheidende Tipps!

Ihre Bestattungsvorsorge ist bei uns in guten Händen!

Für die Anlage Ihrer Bestattungsvorsorge kooperieren wir mit der BestattungsTreuhand GmbH,
welche vom Verband unabhängiger Bestatter e. V. ins Leben gerufen wurde, um Bestattungsunternehmen die Möglichkeit zu bieten, Vorsorgegelder anzunehmen und zentral verwalten zu lassen. In dieser Gemeinschaft können wir Ihnen eine bestmögliche Absicherung Ihrer Bestattungsvorsorge bieten.

Ist mein Geld sicher?
Um seine Bestattung vorab zu finanzieren, ist ein Treuhandkonto die sicherste Lösung.
Bis der Leistungsfall einritt sind Sie immer noch Eigentümer der Vorsorgesumme.
Zu Ihrer Absicherung wurde von der BestattungsTreuhand GmbH eine Vermögens- und Vertrauensschadenshaftpflicht durch einen der größten deutschen Versicherer - der Provinzial Nord - abgeschlossen.

Der Vergleich zum regulären Sparkonto?
Man kann ein Treuhandkonto nicht mit einer klassischen Geldanlage bei einer Bank vergleichen. Die Gelder sind im Treuhandvertrag zweckgebunden angelegt, und damit kann das Konto vorab nicht aufgelöst werden. Das ist bei einem Girokonto oder Sparkonto anders.
Was passiert, wenn ich irgendwann Sozialleistungen beantragen muss?
Eine Bestattungsvorsorge im ortsüblichen Rahmen ist - wenn sie frühzeitig abgeschlossen worden ist - vor dem Zugriff des Sozialamtes sicher. Hierbei wird die Bestattungsvorsorgesumme dem Schonvermögen zugerechnet und ist als geschütztes Vermögen angesehen.

Wie erfahren meine Angehörigen von der Bestattungsvorsorge?
Grundsätzlich macht es natürlich Sinn, wenn Sie den Bestattungsvorsorgevertrag bei Ihren Unterlagen ablegen und auch die nächsten Angehörigen darüber informieren. Zusätzlich erhalten Sie eine Vorsorgekarte im Scheckkartenformat, die Sie in Ihrem Geldbeutel verwahren können.

Was passiert nach meinem Ableben?
Als Ihr Bestatter müssen wir die Sterbeurkunde und unsere Rechnung bei der BestattungsTreuhand GmbH einreichen.
Erst nach Erhalt der Unterlagen wird die von Ihnen hinterlegte Summe an uns ausbezahlt.
Ihre Hinterbliebenen müssen sich dabei um nichts weiter kümmern.
Trauervorsorge Bestattungsvorsorge Besattungen Weyers-Walter in Wesel nahe Voerde, Dinslaken, Xanten,
Ihr, die ihr mich so geliebt habt,
seht nicht auf das Leben, das ich beendet habe,
sondern auf das, welches ich beginne.
Aurelius Augustinus
 

Trauervorsorge Bestattungsvorsorge -

Bestattungen Weyers-Walter in Wesel

Ihr zuverlässiger Bestatter in Wesel nahe Voerde, Dinslaken, Xanten,

 

Kontakt:

BESTATTUNGEN WEYERS-WALTER
Inh. Dagmar Weyers-Walter
Kirchturmstr. 128
46485 Wesel
Tel.: 0281 / 5 11 43
Fax.: 0281 / 5 61 88

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar
unter 0281 / 5 11 43

Unser Service:

Erdbestattungen
Feuerbestattungen / Verstreuungen
Seebestattungen
Baumbestattungen

Ihr zuverlässiger Bestatter in Wesel
Bestattungen in Hamminkeln, Xanten, Hünxe, Voerde, Dinslaken

Wichtige Links:

... Kontakt / Impressum
... Datenschutz
... Sitemap

Unsere Empfehlungen für die Region Wesel:

da-schau-her.de das Unternehmernetzwerk aus MünchennchenÜber das Unternehmernetzwerk und Business Netzwerk von da-schau-her.de zeigen wir Ihnen tolle Empfehlungen udn zuverlässige Unternehmen aus der Region.